Ganze Folge:

Im Frühjahr 2008 filmt der Vater des damals 7jährigen David DeVore  ein Video, das seinen Sohn direkt nach einem Zahnarztbesuch zeigt, auf dem Rücksitz des Familienwagens. Er nennt es knapp: “David After Dentist” und lädt es einige Monate später auf YouTube hoch. Mit ungeahnten Folgen. Das Video erreicht in nur drei Tagen drei Millionen Zuschauer. In dieser Folge von 15 Minutes of Fame bohren wir nach dem Erfolgsrezept dieses ungewöhnlichen Videos und beleuchten, welche Fragen es aufwirft. Zum Beispiel: Wie harmlos ist der Konsum von Lachgas? Wie offen sollten wir mit Kinderfotos und -videos im Netz umgehen?

Facebook