Ganze Folge:

Ob ein Meme Menschen in die Verzweiflung treiben kann? Spätestens dieses wird es geschafft haben. Im Frühjahr 2015 tauchte ein Kleid in einem Tumblr auf – die Userin, die es hochgeladen hatte, stellte eine simple Frage dazu: Welche Farbe hat das Kleid – gold oder blau? Was wie ein eindeutiger Fall klingt, entzweite das Internet. Rund um die Welt griffen Medien die Frage auf, ließen ihre User abstimmen (die Abstimmungen gingen meist 50-50 aus) und zogen Forscher zu Rate, die die verschiedenen Wahrnehmungen von Farbe erklären sollten. Wir rekapitulieren die Geschichte und zeigen auf, wie Meme auch wissenschaftliche Themen versinnbildlichen können.

Facebook